Was sind Klangschalen?
Klangschalen werden seit einigen tausend Jahren in verschiedenen Ländern wie Tibet, Nepal, Indien und Japan hergestellt und genutzt. Die dafür verwendeten Metall-Mischungen sind gut gehütete Geheimnisse der einzelnen Hersteller. Jede Schale gibt einen bestimmten Ton und damit immer die gleiche Schwingungsfrequenz von sich. Die zur Klangschalen-Massage eingesetzten Schalen werden erst nach der Produktion über Frequenzmessungen einem bestimmten Ton zugeordnet.

Ich arbeite mit Klangschalen, deren Töne zusätzlich den Planeten zugeordnet sind (Planetenklangschalen). Darunter versteht man Schalen, deren Ton auf die Frequenz eines Planeten ausgemessen und klar definiert wurde. Diese Planetenklänge sind spezielle Töne, welche mathematisch berechnet wurden, es handelt sich um Physik, Musik und Wissenschaft. Auf diese Schwingungen gestimmten Klangschalen haben eine ganz besondere, von Wissenschaft und Therapeuten genau erforschte Wirkung.


Die Planetenschalen-Klangmassage

Die Planetenschalen-Klangmassage ist eine Klangmassage, bei der Klangschalen mit zugewiesenen Klangspektren und den diesen Spektren zugeordneten Wirkungen eingesetzt werden. Die Planetenschalen-Klangmassage kann aufgrund ihrer präziseren Einsatzmöglichkeiten nach Stimmung noch wirkungsvoller eingesetzt werden.
Wie wirken Klangschalen?
Grundlage der Klangschalenmassage
Ablauf einer Klangschalenmassage
Für wen sind Klangschalenmassagen?