Wie wirken Klangschalen?
Wie wirken Klangschalen?

Klangschalen wirken auf verschiedene Weise. Die Töne der Klangschalen befriedigen das elementare Bedürfnis des Menschen nach harmonischen Klängen. Dieses Bedürfnis ist seit Urzeiten tief verwurzelt, es wacht bei jedem Menschen sofort wieder auf, wenn er mit harmonischen Klängen in Berührung kommt. Die Schwingungen der Töne wirken sowohl grobstofflich wie auch feinstofflich. Auf der Meridianebene wird die körpereigene Energie wieder in Fluss gebracht, energetische Blockaden werden aufgelöst. In vielen Versuchen wurde festgestellt, dass die Klangschalen ebenfalls sehr positiv auf das Chakrasystem wirken und eine Klangschalenmassage alle Chakras in ein Gleichgewicht bringt. Auf der physischen Ebene durchdringen die Klangwellen jede Zelle des Körpers, welcher zu über 80 % aus Wasser besteht. Wasser leitet Klangschwingungen weit besser als Luft. Wenn eine Klangschwingung auf unseren Körper trifft, dann wird ein Teil der Schwingung in den Raum reflektiert und ein Teil bewegt sich in und durch unseren Körper. Jede der durch uns hindurchschwingenden Klangbewegungen stößt hierbei Anteile unseres wässrigen Körpers an und diese schwingen in einer gewissen Weise mit, sie resonieren mit der Klangschwingung, was sich wohltuend auf den Körper auswirken kann.
Was sind Klangschalen?
Grundlage der Klangschalenmassage
Ablauf einer Klangschalenmassage
Für wen sind Klangschalenmassagen?