Ablauf einer Klangschalenmassage
Bei einer Klangschalenmassage werden die Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und/oder um den Körper herum platziert und sanft angeschlagen. Der Rhythmus des Anschlagens und die Beschaffenheit der Klangschalen lassen einen „Klangteppich" entstehen, eine Art konstante Ton- und Vibrationswolke, von der Sie innerhalb kurzer Zeit wohltuend eingehüllt sind.

Die Kunst der Klangschalenmassage ist so gesehen das Erzeugen harmonischer, sanfter Wellen im ganzen Körper mit Tönen und Vibration. Ist das der Fall, werden Zellen im ganzen Körper massiert und angeregt, sich ihrer Natur gemäß zu ordnen, zurück in das fließende, harmonische Muster, das den einzelnen, physisch durch und durch entspannten Menschen ausmacht.

Meine Dienstleistung dauert in der Regel eine Stunde und besteht aus einem Vorgespräch, der Klangschalenmassage, einer Ruhezeit und dem Schlussgespräch.
Was sind Klangschalen?
Wie wirken Klangschalen?
Grundlage der Klangschalenmassage
Für wen sind Klangschalenmassagen?